Schulleben mit Maske

Schulleben mit Maske

Seit dem 27.04 dürfen unsere beiden Abschlussklassen wieder in die Schule kommen. Da die Klassen aufgeteilt wurden, kommt täglich abwechselnd nur eine Gruppe Schüler zum Unterricht. Aufgrund der Hygienevorschriften hat sich in unserer Schule einiges verändert. Überall hängen Verbots- bzw. Gebotsschilder, alle müssen Mindestabstand halten, Mundschutz wird getragen. Auch wenn von Normalität keine Rede sein kann, freut man sich vertraute Personen zu sehen.